Dinosaurier Ausgrabungsset

Das Dinosaurier Ausgrabungsset ist eine sehr beliebte Kategorie im Bereich Dino Spielzeug.

Denn wenn die Dino-Begeisterung erst einmal entfacht ist, werden viele Kinder zu echten Dinosaurier Forschern, die mit viel Hingabe im Garten oder Sandkasten nach Dinosaurier Knochen und Fossilien graben. Allerdings ist ein echter Dino-Fund im Garten ja doch recht selten.

Um den Kinder trotzdem ein entsprechendes Erfolgserlebnis zu geben, kann man ein Dinosaurier Ausgrabungsset kaufen. So kann das Kind das „echte“ Forscher Feeling erleben und ein echtes Dino Skelett oder Dinosaurier Fossil in z.B. einem Block aus weichem Gipsartigem Material ausgraben und dann in Handarbeit fein säuberlich herauslösen und zusammensetzen. Das dafür notwendige Werkzeug wie Hammer, Meißel und Pinsel etc. liegt meistens bei und oft wird noch ein Aufsteller oder eine andere Halterung mitgeliefert, die dafür genutzt werden kann das fertige Skelett im Kinderzimmer aufzustellen. Einige der ausgegrabenen Skelette leuchten sogar im Dunkeln!

* am 15.10.2016 um 14:50 Uhr aktualisiert

* am 15.10.2016 um 15:04 Uhr aktualisiert

* am 28.07.2016 um 20:15 Uhr aktualisiert

* am 28.07.2016 um 20:15 Uhr aktualisiert

* am 28.07.2016 um 20:17 Uhr aktualisiert



Wo findet man Dinosaurierknochen?

Im echten Leben ausserhalb des Kinderzimmers existieren mehrere große Ausgrabungsstätten für Dinosaurierknochen verteilt über die ganze Welt. Ob in Asien, Europa, Australien, Afrika, Nord- oder Südamerika und sogar in der Antarktis kann man entsprechende Fossilien und Skelette der zum Teil riesigen Urzeitechsen finden.

Einer der bekanntesten und berühmtesten Fundorte ist die Morrison-Formation. Hierbei handlet es sich im eine Gesteinsformation in den US-Bundesstaaten Wyoming und Colorado, die Teil der  Ausläufer der Rocky Mountains ist. Dortige Ausgrabungen förderten mehrere hundert  sehr gut erhaltene Skelette zutage. Wissenschaftler fanden dort u.a. den mit Knochenplatten und langen Stacheln bestückten Stegosaurus, die durchschnittlich 25 Meter langen Brachio- und Apatosaurier und auch den gefürchteten Raubsaurier Allosaurus. 

In China existiert die chinesische Jiufotang-Formation in der Liaoning Provinz, in der weltweit die meisten Überreste gefiederter Dinosaurier und primitiver Ur- Vogelarten gefunden wurden.

Auch in Deutschland gibt es Ausgrabungsstätten, in denen Dinosaurier gefunden wurden. Im niedersächsischen Münchehagen ist eine davon als als „Dinosaurierautobahn“ berühmt geworden. Auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern wurden zahlreiche gut erhaltene Reste verschiedener Saurier gefunden. Ein zweieinhalb Kilometer langer Rundweg gibt Besuchern dort buchstäblich die Möglichkeit in die Fußstapfen der Dinosaurier zu treten und dabei spannende Einblicke in die Erdgeschichte zu gewinnen.

* am 28.07.2016 um 20:13 Uhr aktualisiert

* am 28.07.2016 um 20:15 Uhr aktualisiert

* am 15.10.2016 um 15:04 Uhr aktualisiert

* am 15.10.2016 um 14:50 Uhr aktualisiert

* am 1.06.2016 um 16:00 Uhr aktualisiert

* am 3.01.2017 um 12:21 Uhr aktualisiert

* am 3.01.2017 um 13:14 Uhr aktualisiert

* am 3.01.2017 um 12:19 Uhr aktualisiert

* am 3.01.2017 um 13:14 Uhr aktualisiert

* am 1.06.2016 um 16:22 Uhr aktualisiert

* am 1.06.2016 um 16:26 Uhr aktualisiert

* am 26.06.2017 um 2:44 Uhr aktualisiert

Dino Multi-Ausgrabungs-Set

€ 18,95 * inkl. MwSt.

* am 9.07.2017 um 12:24 Uhr aktualisiert

* am 16.07.2017 um 11:36 Uhr aktualisiert

* am 26.07.2017 um 19:45 Uhr aktualisiert